notfall und ersatz dj register schweiz

gratis links eintragen

Notfall-DJ

Ersatz-DJs für Notdienst

Im Notfall und Ersatz DJ Register findet ihr Ersatz DJs aus der Schweiz für einen kurzfristigen Notdienst. Wenn der vertraglich engagierte DJ seinen Verpflichtungen leider nicht nachkommen kann und die Party bereits ausverkauft ist, steht oft viel auf dem Spiel. Auf die schnelle einen Discjockey zu finden kann zum Wettlauf mit der Zeit werden. Dank dem Notfall und Ersatz DJ Register Schweiz findet ihr vielleicht schneller als ihr dachtet einen Discjockey für die Party, Event oder Hochzeit.

Wer einen Discjockey im kostenlosen Notfall und Ersatz DJ Schweiz gefunden hat der kontaktiert den DJ direkt. Hierfür auf den Gratis Link (i.e. das Banner) klicken. Ihr werdet direkt auf die Homepage des Discjockeys weitergeleitet. Dort findet ihr kostenlos alle Informationen zum Angebot.

Das kostenlose Notdienst DJ Register Schweiz vermittelt keine Notfall DJs. Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs des Notfall- und Ersatz DJ-Registers. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Notfall DJs Schweiz

notfall dj thurgau
DJ Alexander
Alexander Näpflin
5037 Muhen (AG)

Tel. +41 79 458 77 46
www.dj-alexander.ch
notfall dj zürich
DJ Minus 8
Robert Jan Meyer
8003 Zürich (ZH)

Tel. +41 78 670 60 90
www.minus8.info
notfall dj schwyz
DJ Janosch
Janosch Meier
8853 Lachen (SZ)

Tel. +41 76 335 63 63
www.dj-janosch.ch
notfall dj schwyz
DJ Oliver
Oliver Marklowski
8051 Zürich (ZH)

Tel. +41 78 684 21 28
www.dj-oliver.ch
ersatz dj schwyz
DJ And-X
Andy Lindenmann
6026 Rain (LU)

Tel. +41 79 350 34 34
www.event-party-dj.ch
Ersatz DJs Deutschland und Oesterreich
Stacks Image 873
DJ Sigi
Siegfried Ortner
AT-6850 Dornbirn

Tel. +43 664 / 211 64 23
www.djsigi.ch
Auch wenn es sich um einen Notfall handelt, bedenkt, dass wer einen ausländischen DJ in der Schweiz engagiert, muss als kommerzieller Veranstalter wahrscheinlich die Quellensteuer direkt bezahlen. Der Quellensteuer unterliegen alle selbständig oder unselbständig erwerbstätigen Discjockeys, die in der Schweiz keinen Wohnsitz haben und Einkünfte aus einer persönlichen Tätigkeit in der Schweiz beziehen. Als quellensteuerpflichtige Personen gelten alle Künstler, also auch DJs. Steuerpflichtig sind alle DJs die in der Schweiz eine Darbietung erbringen. Die Besteuerung richtet sich nach dem Recht des Auftrittskantons und muss vom Veranstalter bezahlt werden. Das heisst, dass wahrscheinlich auch ein Schweizer Brautpaar oder ein Geburtstagskind, das einen ausländischen Discjockey für ihre Hochzeit oder eine Geburtstagsparty in der Schweiz engagiert die Quellensteuer direkt an die zuständige Steuerbehörde abgelten muss. Die Höhe der Steuer richtet sich nach dem bezahlten DJ-Honorar und allfälligen Zusatzleistungen (z.B. Mahlzeiten, Getränke, Übernachtung). Bei einem Honorar von CHF 1000 muss man mit geschätzten 20% Quellensteuer rechnen. Ob diese Regelung nur für kommerzielle Veranstalter gilt oder aber auch private Personen betrifft, erfahrt ihr bei den zuständigen Behörden.

Jeder Kanton hat unterschiedliche Tarife. Ein gutes Merkblatt findet ihr beim Steueramt Kanton St. Gallen.